Schwangeren Yoga

 Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben jeder Frau, die viele körperliche Veränderungen mit sich bringt. In diesem Kurs gehen wir sehr achtsam auf diese Veränderungen ein und erreichen dadurch ein gesteigertes Wohlbefinden der werdenden Mutter.

Speziell angepasste Übungen beugen schwangerschafts-bedingten Beschwerden (wie beispielsweise Schmerzen im unteren Rücken oder Verspannungen der Schultern) vor oder helfen diese zu lindern. Die unterschiedlichen Atemtechniken, die vermittelt werden, bereiten aktiv auf die Entbindung vor. 

 

Schwangerenyoga kann in jeder Phase der Schwangerschaft praktiziert werden, bis hin zur Geburt des Kindes. Mit Yogavorkenntnissen kannst Du bereits im ersten Trimester beginnen und Dir eine Stunde in der Woche schaffen, in der es nur um Dich und Dein Baby geht. Ohne Yogavorkenntnisse empfehlen wir nach der 16. Woche zu beginnen.

 

Wir bieten diesen Kurs bewusst als fortlaufenden Kurs an, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist. Also wann immer Du in Deiner Schwangerschaft den Wunsch verspürst Yoga als Begleitung und Unterstützung praktizieren zu wollen, komm vorbei.

Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich, die weitere Teilnahme läuft dann über 10er Karten. So kannst du jede Woche ganz individuell entscheiden, ob dir nach Yoga zumute ist, oder gerade nicht. Hör auf deinen Körper und deinen Bauch.